Ausschreibung

 

Reglement

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind Frauen und Männer des Geburtsjahrganges 2002 und älter von Unternehmen, Betrieben oder Organisationen aus dem Bundesland Salzburg und anderen Bundesländern, die als Team den Staffeltriathlon absolvieren wollen.

Staffeln können aus MitarbeiterInnen ausschließlich eines Unternehmens (Schwester-Mutter-Tochterbetriebe, z.B. SPAR/ Interspar/ Hervis oder AK/ ÖGB gelten als ein Unternehmen), Betriebes (Zentralen, z.B. Funktaxi, gelten als ein Betrieb) oder einer Organisation zusammengesetzt werden.

Staffeln mit firmenübergreifender Zusammensetzung (Betriebe mit bis zu fünf Beschäftigten können sich mit ein oder zwei gleich großen Betrieben zu einem Team zusammenschließen) sind auch teilnahmeberechtigt.

Jede Staffel besteht aus drei Personen: SchwimmerIn, RadfahrerIn und LäuferIn, wobei immer eine Übergabe zu erfolgen hat. Die Disziplinenwechsel erfolgen in einem abgesperrten Bereich der Wechselzone, der entsprechend markiert ist. Die Ablösung zwischen den StaffelteilnehmerInnen erfolgt durch die Übergabe des Zeitnehmungschips.